FahrerbesprechungFahrerbesprechungAusfahrt DepotkurveAusfahrt Depotkurve
TreKurvor Trackday 2003 in GelleråsenGruppenaufstellung im Depot
Gruppenaufstellung im DepotDie Instrukteure machen sich startklarGruppenaufstellung im DepotAusfahrt aus dem Depot zur nächsten Runde
Am 5. Juli war es bereits zum drittenmal soweit: Ericsson Bahntag in Karlskoga. Diesmal hatten wir einen Samstag zum Fahrträning gewählt, um möglichst vielen berufstätigen Kollegen die Teilnahme zu ermöglichen. So hatten wir nicht nur Teilnehmer aus Kumla, sondern auch aus Stockholm, Älvsjö und Borås. Und eine stattliche Anzahl Gäste war wiederum mit von der Partie, den das Ereignis bot Platz für 75 Motorradfahrer.

Instrukteure und Funktionäre kamen fast ausnahmslos aus eigenen Reihen. Nur in drei Fällen muss-ten wir externe Hilfe in Anspruch nehmen: Christian Carlsten, ehemaliger Ericsson-Angehöriger und zweifacher Rookie des Jahres 2002 und sein Rennkollege Magnus Blom hatten sich aufgestellt. Desweiteren half uns Peter Wernkvist von Carlbarks Motor. Oscar Persson von Ericsson/MIC in Kalmar sorgte für ein ausgezeichnetes Timing.

Viel lässt sich nicht berichten: Das Wetter war gut, bis auf einen Regenschauer, den überraschender-weise kaum ein Teilnehmer zum Regentraining nutze. Die Bahn war aber schnell wieder trocken und das Fahrtraining konnte in gewohnter Weise weitergehen. Bei all der vielen Arbeit habe ich diesmal fast vergessen, auf den Auslöser zu drücken. Deshalb sind hier nur wenige Bilder zu sehen.

Bedanken möchten wir uns bei allen Instrukteuren und allen namentlich genannten und nicht genannten Helfern von Ericsson. Die Teilnehmer waren wie gewohnt äusserst zufrieden.

Verschnaufpause zweier InstruktöreHier braucht wirklich jemand etwas RuheGruppenaufstellung im Depot
BenzingesprächeIm DepotAusfahrt aus dem Depot zur nächsten Runde